Top

KFW BG

Nächs­te desti­na­ti­on: Lay­out

Kreuz­fahrt­wo­che

KFW Schiff KFW Wasser
Kreuzfahrtwoche No. 1

DISZIPLIN: PRINT | POS

Kreuz­fahrt­wo­che

KUNDE: IM AUFTRAG VON TEQUILA\

Pro­jekt Beschrei­bung:
Damit die Viel­falt der See­fahrt poten­zi­el­len Kun­den dar­ge­stellt wer­den kann haben sich über 20 Kreuz­fahrt­fir­men zusam­men­ge­schlos­sen und die Kreuz­fahrt­wo­che ins Leben geru­fen. Die KFW zeigt die vie­len Mög­lich­kei­ten auf, die die Urlau­ber wahr­neh­men kön­nen. Die Her­aus­for­de­rung an die­sem Pro­jekt war es das unge­wöhn­li­che For­mat der Zei­tung zu rea­li­sie­ren.

Alle an Bord

Die Ree­de­rei­en Stel­len sich vor

Das Herz­stück der Kreuz­fahrt­wo­che bil­det die Zei­tung. die­se wur­de in einem unge­wöhn­li­chem For­mat pro­du­ziert, um Auf­merk­sam­keit zu gene­rie­ren. Inhalt­lich zeigt die Zei­tung die ver­schie­dens­ten For­men des Urlaubs auf. Die ein­zel­nen Ree­de­rei­en kön­nen sich prä­sen­tie­ren und gekop­pelt wird die Akti­on mit einem Gewinn­spiel. Wodurch die Kreuz­fahrt­wo­che mess­bar wur­de.

Der Titel

Für die Kreuz­fahrt­wo­che wur­de eigens ein neu­es Logo erstellt. Die­ses basiert auf dem Bug eines Schiffs aus der Fluss­fahrt und eines aus der Kreuz­fahrt. Zusätz­lich wur­de die Wei­te des Oze­ans dar­ge­stellt und ein abs­tra­hier­ter Fluss. Text­lich wur­de dann das Mot­to hin­zu­ad­diert. Ver­bun­den mit dem Claim: „Ein Urlaub, Tau­send Mög­lich­kei­ten“.

Das Intro

Für das Intro auf den bei­den ers­ten Sei­ten war es uns wich­tig die Viel­falt der ver­schie­de­nen Urlaubs­mög­lich­kei­ten abzu­bil­den. Des­wei­te­ren fin­det man die Über­sicht und die Logos der teil­neh­men­den Ree­de­rei­en.

Die The­men Ein­lei­tungs­sei­ten

Jedes Fluss­fahrt- /​Kreuz­fahrt­the­men­ge­biet besitzt sei­ne eige­ne Intro­sei­te inner­halb der Zei­tung. Dafür wur­den anspre­chen­de Stim­mungs­bil­der ver­wen­det.

Die Ange­bots­sei­ten

Hier zu sehen sind 4 Ange­bo­te von ver­schie­de­nen Ree­de­rei­en. Wich­tig war es ein aus­ge­gli­che­nes Ange­bot abzu­bil­den, so das alle Ange­bo­te gleich­wer­tig behan­delt wer­den.

Der Point of Sale

Für den Point of Sale ent­wi­ckel­ten wir Wer­be­ma­te­ria­li­en, die inner­halb der Rei­se­bü­ros auf­ge­stellt wer­den konn­ten. Hier eine klei­ne Über­sicht der ent­wi­ckel­ten Ideen.